19 Dezember 2016

Maristen in Europa


Projekt „Lavalla200>“: neue europäische Kommunität in Sizilien

Am 2. Januar wird das Institut der Maristenbrüder das 200jährige Jubiläum seiner Gründung feiern. Der Generalsuperior Frater Emili Turú schrieb in den Briefen zur Vor­bereitung während der vergangenen drei Jahre über ein neues Projekt mit der Be­zeichnung „Internationale Kommunitäten für einen neuen Anfang“ und lud alle Ma­ris­ten Champagnats dazu ein: „vor Gott darüber nachzudenken, ob man sich dazu gerufen fühlt, sein Heimatland zu verlassen, um an einer internationalen Kommunität in einer anderen Region der Welt teilzunehmen.“

Weiter »

13 Dezember 2016

Maristen in der Welt


Zweihundertjahrfeier des Instituts und #MillionMarists

Am 02. Januar wird unser Maristeninstitut das zweihundertjährige Bestehen seit der Gründung feiern. Die Maristen Champagnats haben dieses geschichtliche Ereignis seit drei Jahren vorbereitet und Wege für einen Neubeginn gesucht. Wie in einem Triduum haben uns diese drei Jahre die Gelegenheit gegeben, über drei Aspekte der ma­ris­ti­schen Berufung nachzudenken: über Sendung im Montagne-Jahr (2014-2015), Ver­bun­den­heit im Fourvière-Jahr (2015-2016) und seit August 2016 Spiritualität im La-Valla-Jahr.

Weiter »

8 Dezember 2016

Maristen in Europa


Eine Woche voller Inspirationen…

Vom 14. – 18. November fand in Westerhelling in Nimwegen ein Treffen statt, wo in freundlicher Umgebung verschiedene Projekte und Aktivitäten vorgestellt wurden, die von den Maristenbrüdern und deren Mitarbeitern in den Niederlanden verwirklicht wer­den. Diese Initiative fand im Rahmen einer europäischen Fortbildung statt, die Ma­ris­ten­brüder und Maristenlaien als Hilfe vorgeschlagen wurde, um die maristischen Werke für die Zukunft zu sichern.

Weiter »

Alle rechten voorbehouden © Maristen | Webdesign by: WEN Kunst Webdesign | Login