20 April 2016

Maristische Wurzeln


Die jährliche Pilgerfahrt nach Hermitage

Im März dieses Jahres nahm eine Gruppe aus vierundzwanzig Mitarbeitern und Lehr­kräften von Projekten und Schulen in unserer Provinz an der jährlichen Pilgerfahrt nach Hermitage teil. Als Maristen haben wir dort die Gelegenheit, in den Fußspuren unseres Gründers Marzellin Champagnat in seinem Heimatort in Frankreich zu gehen.

Hermitage_kapel

Hier sind einige kurze Beiträge von Teilnehmern:

Während meiner ganzen Zeit als Lehrerin im Maristenkolleg in Athlone fühlte ich eine besondere Atmosphäre in der Schule – eine solche hatte ich zuvor nie erfahren. … Ich dachte, dass dies einzigartig für das Maristenkolleg in Athlone sei, bis ich an einem Maristentreffen in Hermitage bei Lyon teilnahm, wo ich bemerkte, dass dies nicht allein in Athlone war, sondern überall dort, wo Maristen wirken.

Elisha Colgan – Marist College, Athlone, Irland

Es war ein Ort, wo jeder willkommen war, wo jeder etwas von sich geben konnte, und wo wir bereichert wurden von Gaben und Erfahrungen anderer – eine Erfahrung von der Vision Champagnats.

Martin Pearson – Kinharvie Institute, Glasgow, Schottland

Was ist maristischer Geist? Als wir in La Valla waren, kam ich zur Erkenntnis, dass das Maristische in uns nicht das ist, WAS wir tun, sondern WIE wir es tun! Das war eines der ersten Mosaik-Steinchen auf dem Weg zur Beantwortung der Frage.

Markus Karl – Maristen-Realschule Cham, Deutschland

Die Fahrt nach Hermitage war für mich eine wunderbare Erfahrung. Vor meiner Ab­reise hätte ich in meinem ganzen Innern wirklich nie daran gedacht, was es bedeutete, ein Marist zu sein. Die Reise gab die Möglichkeit, meine Lage zu betrachten und ich fühlte mich recht stolz und dankbar, ein Teil der maristischen Gemeinschaft zu sein.

Sarah Murphy – Marian College, Dublin, Irland

Über das Wochenende entstand ein viel klareres Verständnis des Mannes, der hinter den Anfängen unserer Schule stand, wo inmitten, was er tat, ein Gespür für Sorge und Gemeinschaft stand, etwas, was wir fühlen und was in unserer Schule überzeugend ist. Wir hoffen, dass wir unsere Arbeit wenigstens ein bisschen in diesem Geist ma­chen können und jetzt in den Spuren der Vergangenheit unserer maristischen Ge­schich­te gehen können, und zwar mit  einer neu gefundenen Vorliebe, die wir erfahren haben, um in den Fußspuren dieses speziellen Menschen zu gehen.

Kirsty Hayes – St Joseph’s College, Dumfries, Schottland

   
Klick hier, um eine Auswahl von Fotos von unserer Pilgerfahrt zu sehen: https://youtu.be/3VDqgb4bUTw

Die Pilgerfahrt der Provinz wird jährlich für alle Schulen und Projekte in unserer Pro­vinz angeboten. Im Jahr 2017 wird die Pilgerfahrt vom 04.-07. März sein. Wenn du daran interessiert bist, dann sprich mit deinem Schulleiter oder nimm Kontakt auf mit Aisling Demaison: a.demaison@maristeu.org

Hermitage_tafel

 

Alle rechten voorbehouden © Maristen | Webdesign by: WEN Kunst Webdesign | Login