15 November 2016

Maristen in Europa


Europäische Treffen in Guardamar

Die Mitglieder der fünf Provinzialräte von Europa trafen sich vom 30. Oktober bis 5. November in Guardamar. Unser Provinzialrat nahm die Gelegenheit wahr und traf sich am 30. Oktober auch. Die Mitglieder des Generalrates waren vom 31. Oktober bis zum 3. November für ein Treffen des erweiterten Generalrats anwesend gemäß dem Be­schluss des XXI. Generalkapitels:

Der erweiterte Generalrat ist eine Maßnahme, wobei sich der vollzählige Gene­ral­rat mit den Räten einer Region trifft, um die Provinz- und Distrikträte zu be­gleiten, um die aktuelle Situation der Region kennen zu lernen und die Mit­ver­ant­wor­tung bei der Animation und Leitung des Instituts zu praktizieren.

Die Treffen waren eine Gelegenheit, um eine Reihe von Angelegenheiten, die im In­sti­tut wichtig sind, und wichtige Themen, die beim Generalkapitel im September 2017 behandelt werden, kennen zu lernen.

extgencouncil3

Am 3. November fuhren die Teilnehmer nach Alicante, wo die Lehrer und die Schüler am dortigen Maristenkolleg eine Messe und eine Feier für das 200jährige Jubiläum des Instituts vorbereitet hatten.

Am 4. und 5. November hatten die Provinzialräte von Europa ihr eigenes Treffen, um über spezifische Angelegenheiten zu sprechen, die die Maristen in Europa betreffen. Dazu gehörte auch das Plan zur Ausarbeitung eines Netzwerks für maristische Mission in Europa.

Frater Brendan Geary

extgencouncil1

Die Brüder Nicholas Smith, Michael Schmalzl, Gerard de Haan,
Brendan Geary, Ronnie McEwan und Joe McKee (Generalvikar)

 

Alle rechten voorbehouden © Maristen | Webdesign by: WEN Kunst Webdesign | Login