30 April 2015

Zukunft


“Unsere Wirklichkeit annehmen”

Etwa 20 Brüder folgten der Einladung von Frater Brendan zu einem Workshop in dem neu renovierten Haus von Moyle Park (Dublin) vom 27. – 29. März. Das Thema „Unsere Wirklichkeit annehmen“ kommt immer stärker in unser Bewusstsein.

20150425Workshop1

Zurückgehende Anzahlen von Brüdern in unserer Provinz – Abnahme wegen Tod und mangelndem Nachwuchs – machen die Frage nach unserer Zukunft immer dringender. Der Workshop wurde von Schwester Liz Murphy moderiert, ehemalige Provinzoberin ihrer irischen Kongregation und gern gebuchte erfahrene Moderatorin für verschiedene Ordensgemeinschaften.

Schwester Liz gab uns für das Wochenende fünf Fragen, die von den verschiedenen Landesgruppen beantwortet werden sollten:

  1. Welche Arbeit auf Provinzebene tut sich bei unseren Gesprächen auf?
  2. Wie sieht es damit in unserem eigenen Land aus?
  3. Wer muss in diese Gespräche eingebunden werden?
  4. Was könnte ich selbst dazu beitragen?
  5. Welche nächsten Schritte müssen vom derzeitigen Provinzialrat ortsbezogen gemacht werden?

20150425Workshop220150425Workshop3

Die Wichtigkeit der Gespräche am Wochenende lag nicht so sehr in der Festlegung konkreter Vorschläge für den Provinzial und seinem Rat, sondern in der einhelligen Annahme der Tatsache, dass die Provinz schrumpft. Eine gewisse Anzahl von bedeutenden Themen tauchte während des Wochenendes immer wieder auf, die Schwester Liz am Schluss so zusammenfasste und die in naher Zukunft nicht vergessen werden dürfen: Sorge um die alten Brüder, Leitung der Kommunitäten, Fragen nach Glaube und Spiritualität, Finanzfragen, Strukturen der Leitung, Hoffnung…

Fratres Colin Chalmers und Alois Engel

Alle rechten voorbehouden © Maristen | Webdesign by: WEN Kunst Webdesign | Login